»BOSCH – CES 2014«

bosch-ces2014-01

»BOSCH – CES 2014«

Der Messestand hat einen runden Kern, auf den die Architektur strahlenförmig zuläuft. Im Zentrum verschmelzen symbolisch die Produkte und Lösungen zu einer Einheit.

Der Kern des Messestandes erfüllt zwei Funktionen: Im oberen Bereich erlebt der Besucher in einem grafischen 360°-Panorama, wie die Produkte miteinander interagieren und zusammenkommen. Darunter befindet sich das Speakers’ Forum für Vorträge und den Austausch zwischen Messebesuchern und Mitarbeitern.

Im kreisförmigen Zentrum kommen aber nicht nur die verschiedenen Produkte zusammen, sondern auch die Menschen, welche sie möglich machen. Der Besucher kann sich hier selbst vernetzen – mit Experten von Bosch, die hier in kleiner Runde Vorträge halten und sich auf den persönlichen Austausch freuen. Das Speakers’ Forum ist das Herz des Standes und ein idealer Ort für erste Kontaktanbahnungen.
Visuell greift das Zentrum die Form des Bosch-Logos auf und kommuniziert so plakativ die zentrale Botschaft: „ONE Bosch“.

Besucher sollen die Innovationen von Bosch hautnah, haptisch und in möglichst realistischer Umgebung erleben können. Dadurch tritt die Technik von Bosch in den Vordergrund, gleichzeitig ist ihr realer Einsatzort auf den ersten Blick ersichtlich. Die Exponate sind interaktiv vom Besucher bedienbar und mit ihnen wird der Mehrwert inszeniert, der durch die Marke „Bosch“ möglich wird.

In der Peripherie finden sich Exponate zu den Themenbereichen Mobility, Home sowie Future. Der Besucher kann den Messestand von allen Seiten betreten und ihn intuitiv erschließen.

bosch-ces2014-02
bosch-ces2014-03

Main menu